[Short] Cry-Baby

"Cry-Baby" ist ein weiterer Film für die Filmchallenge und zwar sollte es ein Film von John Waters sein. Von dem ich bis dato noch nie gehört hatte. Dieser Titel ist eine Parodie auf all die beliebten Musical-Filme und zeigt einen jungen Johnny Depp als singende Heulsuse. Die Lieder sind gelungen, ich habe sie mir sogar aufs Handy geholt, um sie ab und an zu hören. Die Parodie ist gelungen, sie macht Spass und übertreibt die gängigen Klischees in angenehmen Masse. Zwar kein Highlight, aber ein angenehmer Zeitvertreib.

Kommentare :

  1. Ich weiß noch, als ich den zum ersten Mal durch Zufall im Fernsehen sah. Hat mich die ganze Zeit an "Grease" mit John Travolta erinnert. Und zudem waren mir persönlich die Figuren viel zu übertrieben dargestellt und gezeichnet.

    Etwas später las ich dann, dass es sich bei "Cry-Baby" um eine Parodie handelt, dann war alles wieder in Ordnung. :)

    LG
    Stephan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hätte ich nicht gewusst, dass es sich dabei um eine Parodie handelt, wäre es mir ebenfalls so ergangen. Zum Glück habe ich erst noch Wikipedia konsultiert ;)

      Löschen
    2. In diesem Falle war das klug. :)

      LG
      Stephan

      Löschen
    3. Manchmal hab ich auch Glück ;)

      Löschen