[Filme] Männer, die auf Ziegen starren

Diesen Film wollte ich unter keinen Umständen sehen. Niemals! 1. ich habe schreckliche Angst vor Ziegen. Diese Viecher sind einfach unheimlich und unberechenbar. 2. Der Titel klingt nach einem "Alte-Männer-Drama" mit viel geschwülstigem Gerede und der Suche nach Gott oder der nächsten Inkontinenzeinlage. Also danke, aber nein danke.

Aber schlussendlich wurde ich doch noch dazu überredet (gezwungen) den Film zu schauen. ich war ein klein wenig überrascht, als sich herausstellte, dass es sich bei diesem Film um eine Komödie handelt. Und gar nicht so viele Ziegen drin vorkommen. Glück gehabt!

Tatsächlich ist "Männer, die auf Ziegen starren" ein sehr unterhaltsamer Film, voller unorthodoxer und teilweise auch politisch inkorrekter Witze. Die Geschichte um Bob Wilton, der unbedingt Kriegsreportagen schreiben möchte, und dann auf den seltsamen Lynn Cassady trifft, ist rasant erzählt, macht Laune und macht ein bisschen das, was man ansonsten nicht tun darf.

Interessanterweise basiert der Film auf einer Spezialeinheit des amerikanischen Militärs, die es tatsächlich gegeben hat. Ob die dort wohl auch auf Ziegen gestarrt haben, um deren Herz zum Stillstand zu bringen?

Jedenfalls macht sich dieser Film über so ziemlich alles und jeden lustig, auch heikle Theman werden angeschnitten und verulkt. Ob Hippies, das amerikanische Militär oder die Midlife-Crisis, irgendwie kriegt jeder sein Fett weg. Ach ja, es wird auch viel von Jedis geredet, überaus passend, denn Ewan McGregor (Bob Wilton) hat in den Prequels der Sta Wars-Saga den berühmten Obi-Wan gespielt.

Vielleicht erklärt das die "Durch die Wand geh"-Szene ;)

Bechdel-Test: nicht bestanden
Frauen... Hm... Ja! Da gab es eine. Ganz am Anfang. Aber viel geredet hat die nicht... Die meisten werden wohl eher vor der Leinwand gesessen haben, um George Clooney beim Wolken sprengen zu unterstützen ;)

 

Kommentare :

  1. Seltsamer Titel, der abschreckt, sich diesen Film anzusehen. Nicht nur in deiner Rezi, sondern auch in anderen Kritiken las ich, dass dieser Film so eine kleine Perle zu sein scheint. Ich habe ihn leider noch nicht gesehen, möchte ich aber noch.

    LG
    Stephan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Film ist definitiv etwas Spezielles. Wahrscheinlich ist der Titel die erste Jedi-Prüfung und nur die, die bestehen, realisieren, wie toll der Film ist :D

      Löschen
    2. Möglich das sein könnte. ;-)

      LG
      Stephan

      Löschen