[Blogparade] Serienabend bei Kosmeticca #11 - Doctor Who

Der Serienabend findet jeden Donnerstag bei Kosmeticca statt. Und mir gefällt die Idee immer noch richtig, richtig gut!

Worum geht es?
Hier findet ihr alle relevanten Informationen zur Aktion. Grundsätzlich ist es ganz einfach: Donnerstag ist Serientag! Oder Serienabend. Man stellt also die Serie vor, die man anschaut, und beantwortet eine Frage dazu.

Legen wir los!

Steckbrief


Titel: Doctor Who


Inhalt:  
Der mysteriöse Unbekannte, der sich nur der Doctor nennt, reist mit seinem Raumschiff, der TARDIS (Abk.: Time and Relative Dimension in Space) durch Raum und Zeit und trifft dabei immer wieder auf die unterschiedlichsten Menschen, die er manchmal auch mit auf Reisen nimmt. Myfanbase.de

Staffel: Staffel 9

Folge: 12 - Hell Bent
Quelle
1. Beschreibe die aktuelle Folge in drei Worten
Abschied, Heimkehr, Neuanfang

2. Bewerte die Folge mit einer Schulnote und begründe deine Entscheidung
Diese Folge bekommt eine glatte 1. Wow - einfach nur wow! Capaldi ist definitiv mein Lieblingsdoktor und die letzten Folgen waren alle einfach nur spitzenmässig!

3. Wie steht ihr zu Spoilern? Macht es euch nichts aus, wenn ihr wisst wie es weitergeht ('Der Weg ist das Ziel') oder wollt ihr euch die Überraschung auf keinen Fall verderben lassen?
Spoiler sind fies und gemein und hinterhältig. Deshalb halte ich sie aus meinen Rezensionen raus. Niemand will erfahren, wer wie wo weshalb stirbt oder so ähnlich. Bei mir ist es auch so. Ich hab mich tierisch aufgeregt, als ich mal bezüglich Harry Potter extrem gespoilert wurde. Oder auch bezüglich Full Metal Alchemist. Man schreibt nicht einfach in eine FB-Gruppe rein, dass Person X stirbt. NOPE! Es verdirbt einem einfach die Überraschung, die Betroffenheit, die eine Szene auslösen sollte. Bzw. man wartet nur noch auf den schrecklichen Moment und kann den Rest gar nicht mehr geniessen.

Bei manchen Sachen lasse ich mich aber freiwillig etwas spoilern. Zum Beispiel bei The Walking Dead lese ich immer wieder Kommentare zu aktuellen Folgen und kann in etwa sagen, wer wann mit wem und wieso. Hier betrifft es mich nicht so stark. Jedoch kann ich bei diesen Posts gut selbst bestimmen, ob ich sie nun lesen will oder nicht. Deshalb sollte man Spoiler immer gut kennzeichnen, sodass jene, denen Spoiler nichts ausmachen, den Beitrag lesen können, während andere den Part überspringen können. 
 
Was haltet ihr von Spoilern?
Und was flimmert bei euch über die Mattscheibe? 

Kommentare :

  1. Zu dem Doctor selber kann ich nichts mehr schreiben, dies ist sowieso UNSER Thema Nummer 1. ;-)

    Zu deiner Spoiler-Frage:
    Ich selbst mag Spoiler. Egal, bei welcher Serie oder welchem Film, ich erinnere mich gern im Vorhinein, was wann mit wem und wo und so weiter passiert, um mich so besser auf andere Sachen konzentrieren zu können.
    Allerdings respektiere ich natürlich auch andere, die überhaupt keine Spoiler mögen, und da versuche ich schon, welche zu vermeiden.

    LG
    Stephan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie passt das ja zu dir, dass du alles Möglichen an Filmwissen in dich aufsaugst :) Aber schön, dass du die Ansichten der anderen respektierst und versuchst, Spoiler zu meiden!

      Löschen
  2. Damit kann ich ja mal nichts anfangen - Aber so hat jeder so seine ganz eigenen Serienlieblinge :)

    Ich persönlich schaue, wenn ich mal die Zeit finde, natürlich Serien wie Walking Dead (Ich will eine neue Staffel - jetzt sofort - auf der Stelle *g*) - Aber auch Mr. Robot ist ganz nett, um abschalten zu können.

    Spoiler machen mir ebenfalls nicht viel aus, wie Stephan schon sagte, kann man sich so auf das wesentliche konzentrieren, natürlich muss man den Spagat finden, um anderen nicht die Spannung zu nehmen.

    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, jedem das Seine :) Sonst wäre es ja auch ziemlich öde.

      TWD schaue ich auch und sollte endlich mal die fünfte Staffel in Angriff nehmen. Mr. Robot kenne ich gar nicht.

      Löschen