[Blogparade] Thursday Movie Picks #96

http://wanderingthroughtheshelves.blogspot.ch/

Wanderer von Wandering through the Shelves hat vor längerer Zeit diese kleine Parade namens "Thursday Movie Picks" ins Leben gerufen und ich möchte 2016 nun mit einsteigen. Es geht darum, jeden Donnerstag eine Liste mit drei Filmen zu einem Thema zu posten. Da es sich ausserdem um eine englische Challenge handelt, werde ich die Liste zweisprachig machen. So kann ich auch gleich mein Englisch trainieren ;)
 
Includes English version (sorry for all mistakes!) :)

#96: Non - English Language Movies - Spanish
  1. Game of Werewolves/Game of Werewolves (Lobos de Agra)
    Vom spanischen Regisseur Juan Martínez Moreno. Mir gefiel diese Horrorkomödie sehr gut, ausserdem ist sie eine Hommage an die klassischen Horrorfilme der 20er-Jahre. Dieser Film ist ein wenig anders als jene, die wir bereits zu gut kennen.

    By Spanish director Juan Martínez Moreno. I enjoyed this horror comedy very much. It's a homage to the old horror movies from the 1920s and it's a movie that is a different from the one's we already have enough of.



  2. Pans Labyrinth/ Pan's Labyrinth (El laberinto del fauno)
    Zuerst sah ich diesen Film mit meinen ungarischen Freunden. Natürlich habe ich nicht viel verstanden, Ungarisch kann teilweise etwas kompliziert sein ;) Deshalb war ich auch froh darüber, den Film später noch einmal auf Deutsch sehen zu können. Leider habe ich unterdessen so ziemlich alles bezüglich Plot und Charakteren vergessen. Wäre bestimmt einen Rewatch wert, nicht wahr?

    I first watched this movie with my best friends in Hungary. Of course I didn't get a lot since sometimes it's hard to understand Hungarian ;) That's why I was happy to rewatch it in German. Sadly, by now I forgot almost everything about the plot or characters. Sure is worth a rewatch, right?


  3. Juan of the Dead/Juan of the Dead (Juan de los Muertos)
    Ich mag diese spanischen (oder co-spanischen) Parodien. Klar, "Juan of the Dead" ist nicht _der_ grosse Zombiefilm, aber er hat seine Eigenheiten. Auch  mag ich die Idee, wie die Kubaner mit Zombies umgehen. Also, somit habe ich Zombies und Werwölfe auf einer Liste, was ich ziemlich cool finde.

    I really seem to like Spanish (or co-spanish) parodies. Sure, Juan Of The Dead isn't _the_ big zombie movie out there but it has it's very own specialties. And I also like the idea of how the Cubans deal with zombies. So, I got zombies and werewolves in this list which I think is pretty cool.


    Welche Filme fallen euch noch so ein?
    What other movies come to your mind?

Kommentare :

  1. A theme within a theme! Love that. I've only seen Pan's Labyrinth and while I found it visually stunning I can't honestly say I loved the film. The other two don't really sound like my cup of tea although Game of Werewolves sounds like a fun throwback.

    I'm rather sketchy on Spanish language films and have used several that I had seen previous weeks but did manage to come up with three picks.

    Before Night Falls (2000)-Based on the writings of Cuban author Reinaldo Arenas this film spans his lifetime through his country youth, embracing of the Revolution and his later persecution as a writer and openly gay man in Castro's Cuba, his escape in the Mariel Harbor exodus of 1980, exile and death in the United States. Not a pleasant film but worthwhile. Javier Bardem is staggering in the lead, earning a well-deserved Oscar nomination.

    Burnt Money (2000)-Argentine action thriller about two violent bank robbers who are also lovers, a bank job they pull that goes wrong and the pursuit and standoff that follows. Very erotic for this type of action film, based on actual events.

    Tristana (1970)-Luis Buñuel directed this murky tale of emotional battery and vicious score settling. Tristana (Catherine Deneuve) is orphaned and taken under the protection of respected elder Don Lope (Fernando Rey). He takes advantage of the situation and makes her a virtual prisoner while demoralizing her to break her spirit, eventually the tables are turned in an unexpected fashion. Good acting by Deneuve, Rey and Franco Nero but the characters are ultimately all a pretty loathsome bunch to care too deeply about.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pan sure is a great visual movie but I kinda feel the same as you do, I didn't really love it.
      Sadly, I haven't seen your picks, so I can't give any comments about those...

      Löschen
  2. I'm glad Pan's Labyrinth is getting a lot of love today. I haven't seen the other two.

    AntwortenLöschen
  3. There is probably a zombie film from every country in the world...hahahahaa. This actually looks funny and the werewolf one looks funny and maybe campy?? I also picked Pan's Labyrinth and found it beautiful and so very sad and cruel but still has hope...very powerful film.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. You're right - zombie movies everywhere :D The werewolf one really is a funny one. Glad you enjoyed Pan's Labyrinth!

      Löschen
  4. Wow, Pan's Labyrinth is everywhere! But it's okay, I loved that movie.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!

    "Muttertag" (Komödie aus Österreich, mit Mundart)
    Die Wolf-Haas-Verfilmungen aus Österreich, teilweise mit Mundart ("Komm, süsser Tod"; "Silentium"; "Der Knochenmann"; "Das ewige Leben")
    "Müller's Büro" (Musical aus Österreich)
    "Babel" (Okay, Brad Pitt und Cate Blanchett spielen mit, aber zu gut 90 Prozent wird dort in der jeweiligen Landessprache gesprochen, und deutsche Untertitel werden eingeblendet)
    "Die Jagd" mit Mads Mikkelsen
    "Sleep Tight"
    "Verfluchtes Amsterdam"
    "Ziemlich beste Freunde"
    "Starbuck"

    Ich könnte noch unerschöpflich viel mehr angeben (besonders, wenn ich noch japanische, thailändische, ... Filme hernehme), aber fürs Erste reicht es jetzt einmal.

    Dieses Thema ist eigentlich immens groß, denn man muss sich nur Projekte hernehmen, die nicht aus Amerika oder England stammen.

    LG
    Stephan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Thema ist wirklich gross - deswegen wurde auch auf spanische Filme eingegrenzt. Mal sehen, welche Sprachen später noch kommen werden :)
      Meine Mutter mag übrigens die Bücher & Filme von Wolf Haas sehr gerne :)

      Löschen
  6. Ah, entschuldige bitte vielmals, ich bin so ein Idiot. Ich habe nach Non - English Language Movies aufgehört zu lesen, und somit das Wort Spanish nicht mehr mitbekommen. Ich hab einfach drauflos geschrieben, tut mir leid.

    Zum Glück habe ich mit "Sleep Tight" durch Zufall einen spanischen Film erwischt. :-)

    Dann möchte ich noch einen Nachtrag machen, denn Spanien, da darf dieser Regisseur nicht fehlen:
    Pedro Almodóvar

    Oh, oder auch Alex de la Iglesia darf hier nicht unerwähnt bleiben.

    LG
    Stephan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir kribbelts halt direkt in den Fingern, das merkt man. Und schmeisst gleich mit neuen Namen um dich :D Einfach klasse!

      Löschen