[TAG] Serien TAG

Den Serien TAG habe ich bei Veronika von Beautiful Book World geschnappt. Ich konnte einfach nicht widerstehen ;)

1. Was ist deine Lieblingsserie?

Davon gibt es einen ganzen Haufen :D Im Moment gucke ich gerne "Archer", "Seven Deadly Sins", "Psych" und "Fresh Prince of Bel-Air". Alltime-Klassiker sind natürlich "Dr. Who", "Sherlock", "My Little Pony", "Lost" und "Welcome to Gravitiy Falls". Und die erste Staffel Digimon - aber eigentlich könnte ich grad ewig so weiterzählen...

2. Welche Serie hast du als Kind am liebsten gesehen?

"Digimon Adventure" war ein grosser Teil meiner Kindheit. Eigentlich auch jetzt noch. Dann hab ich natürlich auch "Pokémon" heiss und innig geliebt. Und "Sailor Moon" und "Dragon Ball" - das fanden vor allem die Jungs cool ;) 

Als Kind war ich ein noch grösserer Suchti als jetzt und hab einfach _alles_ an Cartoons und Anime geguckt, was so lief. Deshalb hab ich da ein hohes Bildungsniveau ;)

3. Mit welcher Serienfigur kannst du dich identifizieren?

Ich glaube, Fluttershy aus MLP kommt mir sehr nahe. Eher introvertiert, schüchtern und mit einem besseren Draht zu Tieren als zu Mitmenschen ;) *flüster* Yey! Lustigerweise ist ausgerechnet Pinkie Pie mein Lieblingscharakter, die ja so ganz und gar das Gegenteil von Fluttershy ist.

4. Welche Serie hast du komplett durchgeschaut?
  • Lost
  • Digimon Adveture & 02
  • Digmon Tamers
  • Digimon Frontier
  • Free!
  • Watamote
  • Black Rock Shooter
  • High School of the Dead
  • Katekyo Hitman Reborn!
Viele andere Serien laufen immer noch. Und früher konnte ich viele Serien, die ich gerne schaute, nicht komplett sehen, da ich nur bei meinem Vater fernsehen durfte. Dort war ich aber nur an den Wochenenden und in den Ferien. Somit entging mir stets sehr viel (das versuche ich grad aufzuholen ;)

5. Welche Serie guckst du schon am längsten?
"Pokémon" schauen wir uns immer wieder gerne an, auch Digimon habe ich wieder auf der Mattscheibe und die TNMT. Ansonsten natürlich "Dr. Who", einfach weil das schon so lange läuft. An "Lost" hatten wir auch ziemlich lange.

6. Was ist deine Lieblingsszene?

Aus welcher Serie? Das ist eine echt schwere Frage, denn je nach Serie gibt es natürlich andere tolle Szenen. Aktuell würde ich wohl sagen, jene aus "Psych" als Lassie im Büro von Psych aufwacht und alle das totale Blackout haben. Diese Folge ist meine liebste bisher, ich hatte echt ein Dauergrinsen auf dem Gesicht.

7. Aus welcher Serie sollte man einen Kinofilm machen?

Nope. Just nope. Geht eh meistens schief.

8. In welchen Seriencharakter bist du heimlich verliebt?

*hust* Einige *hust* Momentan habe ich ein Faible für Gowther aus "Seven Deadly Sins", seine rein analytische Art ist faszinierend und lustig zugleich. Ausserdem würde ich zu Gus aus "Psych" auch nicht nein sagen. Shawn wäre mir zu... wuselig? *g* Gus hat einen sicheren Job mit gutem Einkommen, ist verlässig, intelligent und ich denke, wir würden uns gut verstehen ;)


9. Mit welcher Serienfigur würdest du den Kleiderschrank tauschen?

Mit Clara Oswald aus "Dr. Who". Ich mag zwar ihre Art nicht, aber sie trägt immer wieder ganz tolle Sachen, die einerseits weiblich, aber auch bequem wirken.

10. Welche Serie hat dich am meisten geprägt?

Das war wahrscheinlich tatsächlich Digimon. Jedenfalls habe ich meine Meerschweinchen nach Figuren aus der Serie bennant ;) Und ich hab auch versucht, nach den Idealen der Serie zu leben, was aber nur teilweise geklappt hat *g* Die Serie hat aber auch meine erste Internet-Sucht bewirkt: ich entdeckte Fanfictions, Fanart und Doujinshis für mich. Das war eine ganz neue Welt und richtig spannend!

11. Was ist deiner Meinung nach die schlechteste Serie?

Über Geschmack kann man streiten, muss man aber nicht. Aber was bei mir gar nicht geht: GZSZ, Marienhof und wie die alle heissen. In der Schule damals haben natürlich alle Mädchen GZSZ geguckt - nur KleinJari nicht (wie ihr euch erinnert, guckte diese lieber Dragon Ball). Deswegen wurde ich von den Mädels ziemlich gemobbt und ausgeschlossen, also habe ich mich mal vor die Glotze gesetzt und mir eine Folge GZSZ gegeben. Noch während des Schauens dachte ich "Wer tut sich sowas an?!" und beschloss, den Spott der anderen Mädchen zu ertragen und lieber etwas Gutes zu schauen. Lustigerweise war es genug, mal eine Episode gesehen zu haben, um in den elitären Mädchenkreis aufgenommen zu werden. Dass ich die Serie grottig fand, habe ich aber verheimlicht ;)


12. Welche Serie willst du als nächstes sehen?

Ach, ich habe eine riesige Wunschliste! Aber sobald ich mit "Psych" durch bin (dauert leider nicht mehr lange *seufz*) fange ich mit "The Librarians" an. Dann habe ich noch "Psycho Pass" und die zweite Staffel von "K - The Animation" auf dem Programm. Zusammen mit dem Hexenmeister kommt vielleicht endlich mal GoT dran.

Welche Serien stehen bei euch so auf dem Programm oder der Wunschliste?

Den Tag kann mitnehmen, wer will :)

Kommentare :

  1. Sherlock ist auch einer meiner liebsten Serien. Nur schade, dass sie nur so wenig Folgen hat. Pokémon habe ich als Kind auch sehr gerne geguckt.
    Ich kann nicht fassen, dass es wirklich Leute gibt die GZSZ anschauen und MÖGEN. Die Serie schaue ich nur manchmal in den Werbungen an. Aber nichts wird jemals Berlin Tag und Nacht übertreffen. Während ich den Tag selbst gemacht habe, habe ich diese fruchtbar schlechte Serie komplett vergessen.

    LG
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die neue Staffel von Sherlock ist zum Glück für 2017 angekündigt - so lange müssen wir also nicht mehr warten ;)
      Naja, es ist Geschmackssache, aber meiner definitiv nicht. Solange mich die Fans nicht zwingen, es zu schauen, ist es mir recht :D Berlin Tag und Nacht kenne ich nur vom Hörensagen, aber macht mich auch nicht so wahnsinnig an ;)

      Löschen
  2. Ich muss sagen, dass ich GZSZ eigentlich ganz gerne schaue - und auch schon wesentlich schlechtere (zumindest subjektiv schlechtere) Serien gesehen habe. Aber das ist ja Geschmackssache :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt bestimmt schlechteres :D Und mir ist es eigentlich auch gleich, wer was schaut. Jedem das Seine :)

      Löschen
  3. Antwort Teil 1 (Sorry, aber man darf anscheinend nur 4.096 Zeichen in ein Kommentarfeld reinschreiben):

    Ein schöner und interessanter Blog-Eintrag von dir. :-)

    Tut mir leid, dass du in der Schule nur deshalb ein Außenseiter warst, weil du nicht dass gemacht und geschaut hast wie alle anderen. Da kommt eine traurige Erinnerung an meine Schulzeit hoch, wo ich ebenfalls ein Außenseiter war, nur deshalb, weil ich lieber daheim bleiben und Filme und Serien gucken wollte, und nicht fortgehen und saufen. Tja, welch ein Glück, dass Menschen älter und somit weiser und selbstbewusster werden.

    Meine absolute Lieblingsserie, also eine, die ich wirklich regelrecht verschlungen habe, wäre dann "Nip/Tuck". Als diese dann leider zu Ende war, musste ich mir einen Nachfolger suchen, wurde aber leider eine sehr lange Zeit nicht fündig. Mich hat einfach keine weitere Serie mehr so gepackt wie diese. Bis ich eines Tages auf eine Teenager-Detektivin namens "Veronica Mars" stieß. Da diese Serie aber leider nur drei Staffeln und ein Kinofilm lang war, hatte ich leider nur ein kurzes Vergnügen mit ihr (also der Serie *g*). Jetzt muss/kann/darf ich wieder nach einer neuen Serie Ausschau halten.

    "Community" schau ich sehr gerne.

    Mit welchem Seriencharakter ich mich identifizieren kann?
    Ich bezeichne mich gerne als eine Mischung aus Ted Mosby und Robin Scherbatsky aus "How I Met Your Mother".
    Bei einem "Big Bang Theory"-Vergleich würde ich mich als Mischung aus Sheldon Cooper und Raj beschreiben mit der größeren Tendenz hin zu Sheldon Cooper.

    Welche Serie ich als Kind beziehungsweise Jugendlicher gern gesehen habe?
    In den 90ern natürlich die typischen Buben-Serien, also "Knight Rider", "MacGyver" und "A-Team".

    Welche Serien hast du komplett durchgeschaut?
    Eigentlich nur meine Lieblingsserien, also "Nip/Tuck" und "Veronica Mars".
    Bei all den anderen Serien fehlt mir immer die eine oder andere Folge.
    Heutzutage kann man leider nicht so richtig, meiner Meinung nach, sagen, ob man eine Serie komplett durchgeschaut hat, denn beinahe 90 Prozent aller gegenwärtigen Serien kamen nie über eine Staffel hinaus, und somit behaupte ich an dieser Stelle, diese Serien zählen für diese Frage nicht. Komplett durchschauen kann man behaupten, sagen wir, ab drei Staffeln aufwärts, sonst hat es keinen Sinn.

    Welche Serie guckst du schon am längsten?
    Meiner Meinung nach schwer zu beantworten, denn im Fernsehen beispielsweise kommen, dann gehen sie, dann kommen sie mal wieder, dann gehen sie auch wieder, und so weiter, und so weiter.
    Und auf DVD dasselbe, zuerst fängst du an zu schauen, bist fertig. Und nach einer etwas längeren Erholungspause von diesem Marathon siehst du sie dir eines Tages mal wieder an, weil dir grad danach ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Antwort Teil 2 (ich schreibe einfach drauf los, und dann viel zu viel *ggg*):

      Aus welcher Serie sollte man einen Kinofilm machen?
      Funktioniert nicht.
      In der heutigen Zeit gibt es den Trend, dass aus Kinofilmen Serien gemacht werden, funktioniert aber meiner Meinung nach genauso wenig.

      Lieblingsszenen?
      Ich stehs mir total auf visuelle Spielereien. Also eigentlich alle Szenen, bei denen Kamera, Musik, Farbgestaltung und so weiter perfekt miteinander harmonieren.
      "Emergency Room" beispielsweise kann ich aufgrund dessen nur empfehlen, denn dort werden Emotionen mithilfe von großartiger Inszenierung geweckt.

      In welchen Seriencharakter bist du heimlich verliebt?
      Veronica Mars *rotwerde* *g*

      Mit welcher Serienfigur würdest du den Kleiderschrank tauschen?
      Spontan geantwortet, "Doctor Who".

      Welche Serie hat dich am meisten geprägt?
      Hm, ich würde, für mich, seltsamerweise behaupten "Community", weil alle Figuren ziemlich viel Selbstbewusstsein besitzen, und dies imponiert mir, hätte ich nämlich auch sehr gerne.

      Was ist deiner Meinung nach die schlechteste Serie?
      Kann man meiner Meinung nach nicht beantworten, weil Geschmäcker verschieden sind.

      Welche Serie willst du als nächstes sehen?
      Auch ich habe eine riesige Wunschliste. Ausgehend von einer Unterhaltung mit anderen Film- und Serienfreunden bei einem meiner letzten Kinobesuche: "Arrow", "The Flash", "The Walking Dead", "Game of Thrones".
      Und weil ich persönlich total drauf stehe: Horror-Serien (zum Beispiel "Penny Dreadful", "Fear Itself", "Creepshow", ...)

      Was!? Obwohl ich eigentlich gedanklich nicht wollte, bin ich dennoch auf alle Fragen eingegangen.

      Jetzt, im Nachhinein, bin ich sehr froh darüber, es angegangen zu sein, hat Spaß gemacht. :-)

      LG
      Stephan

      Löschen
    2. Ich find's auch cool, dass du den ganzen TAG gemacht hast. Bei dir ist das ja immer sehr spannend :D

      Gleich Mal veronica Mars gegooglet und muss sagen, die ist doch recht hübsch ;)
      Und das A-Team habe ich geliebt und liebe es immer noch! Die Jungs sind unübertroffen!
      Deine Klamottenantwort gefällt mir auch :D Nur eine weitere Frage: mit welchem Doctor genau? (sag 12 oder 13, dann bin ich automatisch deine Begleiterin :D)

      Löschen
    3. Danke, dass du meine Antworten spannend findest, ich deine auch. :-)

      Danke auch, wegen "Veronica Mars". *rotwerde* *g*

      Stimmt, solch ein Team gibt es heutzutage nicht mehr. Nicht einmal das neue Kino-A-Team (dass mit Bradley Cooper und Liam Neeson) harmoniert so perfekt miteinander wie das originale.

      Weil ich dich so gerne als Begleiterin haben möchte, sage ich einfach geradeaus, mit 12 und/oder 13! :D

      LG
      Stephan

      Löschen
    4. Stimmt, das ursprüngliche Team harmonisiert auf seine Weise perfekt und es stimmt auch für den Zuschauer einfach alles.
      Klasse! Dann ist der Hexenmeister nämlich mein Mister Pink :D

      Löschen