[Filme] Nazi Sky

Manche Filme muss man nicht ernst nehmen und manche wollen nicht ernst genommen werden. Nur schon der Name "Nazi Sky" schreit nach einer Low Budget-Produktion, die zwar ernst daherkommt, aber eigentlich ziemlich lächerlich ist. Die Ähnlichkeit mit "Iron Sky" ist übrigens gewollt.

Während einer Expedition in der Antarktis treffen ein paar Forscher auf ein paar Nazis. Dazu kommen ein paar Operationen, etwas Sex und ein Hitlerkopf. Klingt irgendwie lustig, aber irgendwie ist es auch traurig.

Der Film wurde mit so geringem Budget gemacht, dass man sich nicht einmal mehr passende Klamotten für die Antarktis oder Atemwolken beim Reden leisten konnte. Oder Schauspieler, die man als solche bezeichnen kann. 

Dafür wurde in ein paar leicht eklige Szenen und Dr. Mengele investiert. Dennoch wirkt das Ganze so unbeholfen, dass es einfach nur lächerlich ist. Vor allem zum Schluss hin. Teilweise kann man wirklich nur den Kopf schütteln. Irgendwie ist es traurig, aber irgendwie auch lustig. Entschieden habe ich mich (noch) nicht...

Den Bechdel-Test habe ich übrigens unfreiwillig ausgelassen. Ich war so entsetzt/verrückt/verblüfft/erstaunt ab diesem Film, dass der Test völlig unterging.

Kommentare :

  1. :D Solche Filme gibt es wie Sand am Meer. :D

    Wenn ich es mir recht überlege, gibt es eigentlich mehr solcher Filme als Sand am Meer. :D :D :D

    LG
    Stephan

    AntwortenLöschen
  2. *lach* Schön ausgedrückt! :D

    AntwortenLöschen